20. Juli 2021

Relaxing @ Onguma Bush Camp

Der heutige Tag ist der Erholung gewidmet. Wir verbringen ihn vor allem auf der Terrasse der Hotel-Lounge, von wo aus wir beste Aussicht auf das Wasserloch haben.

Vom wunderbaren Morgenessen gehen wir direkt über in den Urlaubsmodus.

Ab und zu lassen sich ein paar Tiere blicken. Wir sind aber vor allem erstaunt über den Besuch eines Elefanten – zumal es hier gemäss Auskunft an der Reception keine gibt.

Ein wunderbar gemütlicher Tag, den wir wirklich vornehmlich auf unserem Allerwertesten verbringen, dabei ein paar Zeilen lesen und die hiesige Fauna bestaunen.

Dass Aufstehen nicht immer gesundheitsfördernd ist, merke ich, als ich beim erneuten hinsetzen die Kräfte dieses Insekts teste. Erstaunlicherweise schafft das Tier es nicht nur, mich mit seinem Stachel ziemlich zu malträtieren, sondern überlebt dieses Verteidigungsmanöver auch noch. Wenn mir jemand etwas zur Art sagen kann – immer her damit (info@tut.photos).

Wir halten das Nichtstun tatsächlich bis zum Abendessen durch und freuen uns ein Mal mehr auf die vorzügliche Auswahl.

Ein Mal Lamb Chops, ein Mal Chicken. Beides schmeck super und wir lassen uns natürlich auch noch auf Fruit Pudding mit Custard ein, obwohl wir pappsatt sind.

Gute Nacht!

Gefahrene Km: 0

<– vorheriger Tagnächster Tag –>

Share